Sachspenden

Sachspenden stellen zum Teil gebrauchte Hilfsmittel wie folgt dar:

Durch einen Rollstuhl werden die behinderten Menschen mobil! Erwachsene können einer Arbeit nachgehen, Kinder können die Schule besuchen.
Mit Ihrer Unterstützung verhelfen Sie einem Menschen zur Mobilität und Teilnahme am täglichen Leben.

  • Rollstühle

  • Rollatoren

  • Badewannenhilfen

  • Einstiegshilfen

  • Gehhilfen

  • Krücken

  • Inkontinenzeinlagen

 

Die Sachspenden werden überwiegend von partnerschaftlichen Unternehmen (insbesondere Sanitätshäusern) zur Verfügung gestellt, die zum einen in Deutschland zur Entsorgung geplant waren, zum anderen jedoch noch (technisch) durchaus genutzt werden können

 

All unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne Ihre Spenden. Dafür danken wir Ihnen von Herzen.